Doppel - VM 2014

Die Doppel- VM stand ganz im Zeichen des Sommers. Mit nahezu 30 Grad hatten die Spieler zu kämpfen.

Gespielt wurde im altbekannten Modus. Es waren 14 Teilnehmer angetreten und spielten in 2 Gruppen.

Es kam wie es kommen musste und die Favoriten setzten sich durch und zogen ins Halbfinale ein.  Aufgrund der Temperaturen wurde hier auch nur ein Satz gespielt. Im Spiel um Platz 3 kämpften Grabinger Th. und Bauer Rudi

gegen Lang Helmut und Grötsch Markus, wobei sich letztere schließlich mit 6 : 4 durchsetzten konnten.

Im Finale ließen Grabinger Günter und Fuchs Christian gegen Koberstein Thomas und Illner Peter nichts anbrennen und siegten glatt mit 6 : 3    6 : 4. Somit standen sie als Doppelvereinsmeister fest und die Sponsoren für das Spanferkel 2015 wurden ebenfalls ermittelt ( Koberstein/Illner). Abgekämpft und mit bester Laune ging es zum gemütlichen Teil über. Fassbier und Spanferkel gab es für die Spieler, Familen und Sponsoren.

Ein rundum gelungener Tag ging damit zu Ende.

VM Plan 2014 Doppel
VM Doppelmodi.xls
Microsoft Excel-Dokument [12.5 KB]